Alfasud | Einbau von Kolben und Pleuelstangen

A) Kolben
In jeden Zylinder müssen Kolben der entsprechenden Massklasse (1) eingebaut werden.
Die Massklasse der Zylinder ist durch den am Rand jeder Zylinderbohrung eingestanzten Kennbuchstaben gekennzeichnet, die Massklasse der Kolben durch den Kennbuchstaben oder den Farbtupfen auf dem Kolbenboden.
In der Tabelle ist aufgeführt welche Farbe dem jeweiligen Kennbuchstaben entspricht.

Kennbuchstabe für Massklasse
an Zylinderbohrung und Kolbenboden

A

B

C

D

E

Farbe auf dem Kolbenboden

blau

rosa

grün

gelb

weiss


Sollte der Kennbuchstabe an der Zylinderbohrung nicht mehr lesbar sein, halten Sie sich bei der Auswahl der neuen Kolben an die Massklasse der alten. Auf jeden Fall Durchmesser und Zylinderbohrung messen (1).

Obige Klassifizierung gilt nur für serienmässig eingebaute Teile. Unter- oder Übermassteile sind nicht inbegriffen.